Skip to main content

 

Keyboard Test Keyboard Test – elektronisches        Musikinstrument für Einsteiger    und Profisounds

Denn im Keyboard Test 2017 werden günstige Einsteigermodelle und Premiummodelle gleichermaßen auf Herz und Nieren geprüft. Aber die entscheidende Kriterien für gute Qualität helfen bei der Auswahl des individuell am besten geeigneten Modells. So gehören zu einem sinnvollen Keyboard Vergleich auch solche Testpunkte. Die sich auf ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis auswirken.

Unsere Top Anfänger Modelle


1234
Yamaha NP-V60 Keyboard schwarz - Keyboard für Kinder 41wymb7hu1L Yamaha PSR-F51 Keyboard - 1
ModellYamaha NP-V60 Keyboard schwarzFunkey 61 Keyboard Schwarz inkl. viel Zubehör !!!Yamaha EZ-220 Digital KeyboardYamaha PSR-F51 Keyboard
Preis

326,00 € 453,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 € 124,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

195,00 € 230,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,00 € 123,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

87.5%

"TOP Keyboard"

82.5%

"Super Keyboard"

86.25%

"Empfehlung"

82.5%

"Preis Leistung Top"

Bewertung
Bewertung4.5Sterne4Sterne4.5Sterne4Sterne
Preis279.99€115.95€195.95€99€
Anfänger tauglich
MarkeYamahaFunkeyYamahaYamaha
ArtProfi KeyboardAnfänger KeyboardAnfänger KeyboardAnfänger Keyboard
Preis

326,00 € 453,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 € 124,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

195,00 € 230,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,00 € 123,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarDetailsPreis prüfen auf .DetailsPreis prüfen auf .DetailsPreis prüfen auf .

 


Keyboard TestDer große Keyboard Test 2017

 

Wir zeigen Keyboards verschiedener Preiskategorien und unterschiedliche Keyboard Arten hinsichtlich deren Eigenschaften, Vor- und Nachteile, anhand dessen Bilder wir unsere Test Fazit. Es ist für jeden Spielertyp etwas dabei egal ob Anfänger oder Fortgeschritten.

 

 


 

Beschreibung von KeyboardsKeyboard Test

Dennoch optisch ähnelt ein Keyboard der Oberfläche eines Klaviers. Es besteht aus weißen und schwarzen Tasten. Die einen Sound erzeugen und einem Gehäuse, in welchem sich elektronische und mechanische Komponenten befinden. Die Stromversorgung der Komponenten erfolgt über einen Netzanschluss. Deshalb zu diesem Zweck gehört ein Anschlusskabel mit Netzadapter ebenfalls zur Ausstattung eines Musik Keyboards. Die elektronische Funktionsweise bedingt allerdings auch, dass die erzeugte Akustik erst über Verstärker, Kopfhörer und Lautsprecher für Außenstehende hörbar gemacht wird. Auf jeden Fall ist ein Audioverstärker mit Lautsprechern ist bereits im Keyboard integriert. Ein Anschluss für Kopfhörer ist Ausstattungsmerkmal aller Markenmodelle, aber bei weitem nicht jedes Keyboards im Vergleich.

 

Keyboard Test welches Keyboard ist das richtige ?


Unsere Ratgeber


Denn das sind die  Gerätetypen beim Keyboard im Test

Hinsichtlich ihrer Größe und ihrer Funktionen gibt es eine Vielzahl verschiedener Musik Keyboards auf dem Markt. Dafür sind die am häufigsten vertretenen und im Keyboard Test näher beleuchteten: Dennoch müssen Sie drauf achten das ihnen das Keyboard persönlich zusagt

Unsere Top 3 Digitalpiano Modelle 2017 

 

Das Yamaha PSR

Yamaha PSR-E443 Keyboard

321,00 € 321,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen auf .In den Warenkorb

Das Yamaha P35 B

Yamaha P-45B Digital Piano schwarz

408,00 € 489,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen auf .In den Warenkorb

Die Tasten: Anzahl und Verarbeitung

 

Die Tasten sind das Herzstück des Keyboards. Dein Erstgerät sollte mindestens 61 Tasten bieten. Je mehr Tasten, desto mehr Tonhöhen und Oktaven können gespielt werden und desto hochwertiger ist in der Regel auch das Keyboard. Digitalpianos wie das NP-31 von Yamaha haben mit 76 Tasten ein großes Spektrum an Klangfarben, sind für Anfänger jedoch etwas überambitioniert. Entscheidend ist zudem immer das Gefühl beim Spielen, weshalb es sich empfiehlt, vor dem Kauf verschiedene Keyboards zu testen.
Für ein realistisches Spielgefühl wie auf einem echten Piano, sollte des Keyboard über gewichtete Tasten verfügen. Was ebenfalls nicht fehlen darf, ist die Anschlagsdynamik. Durch diese klingen die Töne bei leichtem Druck auf die Tasten leise und bei kräftigen Anschlägen laut. Mit dem Registration-Speicher können die Klänge aufgezeichnet und mit Begleitarrangement abgespielt werden.


Der Keyboard Test – Der perfekte Klang

Tasteninstrumente leben vom Klang und dem Gefühl beim Spielen. Wer mit einem Keyboard Spaß hat und die einzelnen Tasten angenehm betätigen kann, ohne dass diese etwa unnatürliche Geräusche erzeugen, kann beim Kauf also nichts falsch machen. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass das Instrument über genug Klangfarben und Begleit-Styles verfügt, denn diese sorgen beim Spielen für Dynamik. Zum Vergleich: aktuelle Testsieger im Keyboard Test erreichen bis zu 800 Klangfarben und verfügen über mehr als 200 Begleit-Styles.


Technische Optionen und Features

Neben Aufnahme- und Mixer-Funktion sollte ein Keyboard über weitere Features wie die Erstellung von Arpeggi-Dateien, steuerbare Begleitung und MIDI-Wiedergabe verfügen. Für Keyboard-Anfänger empfiehlt sich ein E-Piano mit integriertem Lernsystem. Marken wie Casio und Yamaha bieten spezielle Systeme, mit denen Noten studiert werden können und auch kleinere Keyboard-Anbieter stellen inzwischen einfach Lernprogramme zur Verfügung.
Zuletzt sollte der Keyboard Test mit dem Heimnetz kein Problem sein. Moderne Geräte können mit iPad, Tablet PC, Laptop und Smartphone verbunden werden und bieten oft sogar spezielle Anwendungen für mobile Geräte.

MIDI Keyboard

Hierbei handelt es sich um ein Musik Keyboard mit besonders vielen Tasten und Funktionen. Sein Hauptunterschied zu einem normal großen und normal funktionalen Keyboard ist der integrierte MIDI-Controller. Mit dessen Hilfe wird das Instrument zum Tonstudio und somit eine preisgünstige Einsteigeralternative für angehende Komponisten und Musikverlage.Bei uns im Keyboard Test finden sie Top Einsteiger Modelle. Zum Aufbau eines MIDI Keyboards gehören

Was ist unterscheidet ein MIDI Keyboard ?
– Ein Display mit Anzeige der gerade verwendeten Funktionen
– Anschlagsdynamische Tastatur für die Bedienung wie am klassischen Klavier
– Eingänge: Sustain-Pedal, MIDI, USB

MIDI Keyboards sind preislich nicht gerade für Spielzimmeranschaffungen geeignet, liegen aber im Keyboard Test für professionelle Ansprüche noch im mittleren Preisbereich.

DJ Keyboard

Diese Bezeichnung steht für einen Gerätetyp. Der über die externe DJ-Software zum Profi-Musikcomputer wird. Die Musikproduktion kann genutzt werden, indem das DJ Keyboard am PC angeschlossen wird. Nun können Sounds gemixt werden.

Neue Kompositionen erstellt und ganze CDs produziert werden. Über USB-Ports können externe Speicher angeschlossen werden, so dass in kurzer Zeit viele Modulationen, Scratchings und Mixturen möglich sind. Aber im Keyboard Test zeigte sich, dass dieses elektronische Klavier alles kann, was ein Tonstudio leistet, aber eben auf kleinem Raum und in zuverlässiger Qualität der Klangergebnisse.

Was ist unterscheidet ein DJ Keyboard?
-Ein Dj Keyboard ist eigentlich das selbe wie ein MIDI Keyboard
– Dj Keyboard arbeit mit einer Software zusammen ( Fl Studio ) oder anderen Programmen.
-Das Keyboard wir über ein Interface mit dem PC verbunden.

Keyboard TestClassic Keyboard im Test

Das klassische Musik Keyboard besteht aus Tastatur, kleinem Programmierumfang und dem Gehäuse mit den einstellbaren Grundklängen, einer Rhythmusfunktion und eventuell Soundbeispielen für Einsteiger. Immerhin bei diesem einfachen Gerätetyp finden sich im Keyboard Test Modelle, die wie ein Klavier in ein großes Gehäuse integriert sind, vor dem der Anwender auf einem Klavierhocker sitzt und nach Geschmack das Instrument mit oder ohne elektronische Unterstützung spielt.
Was ist unterscheidet ein Classic Keyboard ?
-Das Classic Keyboard ist das Keyboard das jeder kennt.
– Dennoch braucht die Grundkenntnisse von dem Classic Keyboard um mit den andern Keyboard Arten zu recht zu kommen.
-Man fängt an Keyboard zu spielen mit den Classic Keyboard.

Testkriterien für den Keyboard TestKeyboard Test

 

Waehrend die Grundfunktionen im Keyboard Test werden erst durch Programmiermöglichkeiten und akustische Qualität sowie weitere Kriterien zu brauchbaren Fakten für einen sinnvollen Vergleich. Auch lohnt der Keyboard Vergleich zwischen einem simplen Classic Keyboard und einem Hightec-Musik Keyboard dann, wenn gemäß Artikelbeschreibung und Erstansicht eigentlich kaum ein Unterschied zu bemerken ist. Diese Testkriterien filtern daher die „Spreu vom Weizen“:


Funktionen

Was alles für einen guten Sound eingestellt werden kann wie

– Rhythmen,
– Begleitsounds,
– Soundbeispiele für Einsteiger,
– Klangfarben und
– je nach Preisklasse und Modell Begleitautomatik,

fließt bei der Punktevergabe in den Keyboard Test ein. Nicht die Menge der möglichen Funktionen führt zu einem guten Ergebnis, sondern deren verständliche Bedienbarkeit und ein möglichst professionelles, wenigstens angenehmes Klangergebnis. Dieses muss auch dann möglich sein, wenn ein Einsteiger für den Keyboard Vergleich das Instrument ausprobiert.


12345
Yamaha PSR-F50 Keyboard (61-Tasten, LED-Display, 6 Watt) - Nektar LX49 MIDI Keyboard - Akai Professional MPK Mini MKII Kompakter USB MIDI Keyboard & Pad Controller mit 25 tasten und anschlagdynamischen Pads, MPC Essentials (SONiVOX Wobble und Hybrid 3) - Casio CTK-7200 Keyboard Set inkl. Ständer & Kopfhörer - Yamaha YPT-255 Keyboard -
ModellYamaha PSR-F50 KeyboardNektar LX49 MIDI KeyboardAkai Professional MPK Mini MKIICasio CTK-7200 Keyboard Set inkl. Ständer & KopfhörerYamaha YPT-255 Keyboard
Preis

149,01 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,00 € 229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

385,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

102,35 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Bewertung3.5Sterne5Sterne4Sterne4.5Sterne4Sterne
Preis99.00€408€99.95€369.00€115.95€
Anfänger tauglich
MarkeYamahaYamahaYamahaCasioYamaha
ArtAnfänger KeyboardMIDI KeyboardMIDI KeyboardProfi KeyboardAnfänger Keyboard
Preis

149,01 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,00 € 229,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

385,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

102,35 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen auf .DetailsPreis prüfen auf .DetailsPreis prüfen auf .DetailsPreis prüfen auf .DetailsPreis prüfen auf .

Keyboard Test

Was bei der Handhabung beachten ?

Als elektronisches Instrument ermöglicht ein Keyboard deutlich mehr Vielfalt bei der Nutzung als ein Klavier. Für den Keyboard Test ist entscheidend, wie die Funktionstasten angeordnet sind und wie die Menüführung für Einsteiger und Profis gelöst ist. Klangfarben in Ziffernfolge sind dabei ein mangelhafter Punkt, die Bezeichnungen nach allgemein bekannten Rhythmen und Klangfarben wie

– „Salsa“ (lateinamerikanisch) oder
– „Kasatschok“ (russisch)

    führen zu besseren Testbewertungen.


Keyboard TestDenn der  Klang und die Verarbeitung ist das wichtigste 

Die Klangqualität wird wie bei klassischen Musikinstrumenten teilweise von der Beschaffenheit des Gehäuses bestimmt. Für die Ausgabequalität der erzeugten Sounds sind also gute Lautsprecher in vorteilhafter Positionierung wichtig. Gute Qualität bedeutet bei diesem Kriterium für den Keyboard Test

 

 

 

Die Verarbeitung des Keyboards

Die verarbeitung spielt bei uns im Keyboard Test eine große Rolle. In der unteren und mittleren Preisklasse besitzt ein Musik Keyboard ein Gehäuse aus Kunststoff. Tasten und Bedienelemente sollten hier leicht erreichbar und ohne Aussetzer funktionieren, vor allem kein Spiel zur Seite oder nach oben / unten aufweisen. Besonderst relevant ist die gute Qualität bei der Verarbeitung bedeutet im Keyboard Test. das sich auch leise, sanfte Klänge wie auf einem klassischen Klavier erzeugen lassen. Jedoch Keyboard Vergleich sind außerdem Premiummodelle mit einem Gehäuse aus Metall. Obwohl dieses Material für Klaviertöne nicht vorteilhaft ist, gehört die Praxis mit diesem Klangkörper ebenfalls zu den Kriterien.

 


Hier gibt es Keyboard Zubehör !

Dagegen bei diesem Punkt zeigt der Keyboard Vergleich starke Unterschiede zwischen Marken und Anbietern. Die Testsieger enthalten an Zubehör alles oder einiges dieser Utensilien:
– Netzteil,
– Übungsmaterialien,
– Keyboardtasche und
– Notenhefte.Marktführer und Preisklassen
Keyboard Testjedoch besser gesagt bei Keyboards dieser Hersteller gehören zu den innovativen Marken weltweit bei der ständigen Verbesserung elektronischer Musikinstrumente:CasioDer asiatische Elektronikriese Casio gehört seit 1946 zu den Vorreitern bei elektronischen Entwicklungen. Zu den digitalen Errungenschaften der Marke gehören elektromechanische Rechner, Taschenrechner, digitale Armbanduhren und seit den 1980er Jahren Keyboards. Eine Besonderheit im Keyboard Test sind Casiomodelle für Einsteiger, bei denen Leuchttasten das Einstudieren erster Melodien optisch unterstützen. Die Sortimentsvielfalt bei Keyboards umfasst aktuell auch solche Profimodelle, die in Tonstudios, von DJs auf der Bühne oder von Alleinunterhaltern verwendet werden.


Das FunKey im Keyboard Test

FunKey ist die Marke unter dem Dach Kirstein, einem Musikhaus für verschiedene Instrumente in Oberbayern. FunKey bedeutet auch im Keyboard Vergleich, dass die Modelle eher zu spielerischen und Übungszwecken dienen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist optimal für Einsteiger, das Klangergebnis für erste Versuche hörenswert.


Wie Testen wir von Keyboard Vergleich die Produkte ?

Wir von Keyboard Vergleich haben verschiedene Punkte und Kriterien nach dem wir die Produkte Testen und unser eigenes Fazit draus ziehen und somit die Testsieger 2017 ermitteln können.Ein wichtiger Punkt dabei ist das wir keinen Keyboard Test durchführen im innen Kaufen selber ausprobieren und dann Fazit schreiben unsere Keyboard Test Kriterien sind folgende:

 

  1. Kundenmeinungen
  2. Kundenrezensionen
  3. Bewertungen von Kunden

Was ist das M-Audio ?

Warscheinlich ist das M-Audio ist nicht auf Keyboards, aber auf Elektronik und Unterhaltungselektronik spezialisiert. Der Hersteller für elektronische Musikinstrumente entwickelt vor allem MIDI Keyboards und Audioverbindungen zwischen Keyboards und PC. Das Portfolio an Musik Keyboards ist klein, an Zubehör wie Kopfhörern, Studiomonitoren, Soundkarten und weiteren Ergänzungen dafür seit 2000 sehr umfassend zudem ist das alles passend.

Was können denn die Yamaha Keyboard besser als die Konkurenz ?

Elektronik bestimmt die Entwicklungstendenzen bei Yamaha. So wie seit Erfindung erster Komponenten auf diesem Gebiet. Musikinstrumenten wie elektromechanische Orgeln sind von der Marke schon seit 1935 bekannt, seit den 1970er Jahren auch Synthesizer. Mit Musik Keyboards für Profis und private Anwender gehört Yamaha neben seinen Standbeinen Motorproduktion und Unterhaltungselektronik zu den Weltmarktführern.

Tipps zur Pflege und Wartung beim Musik Keyboard

Genauso die Pflege eines Keyboards sie ist simpel. Und Das Gehäuse wird regelmäßig abgestaubt, außerhalb der Einsätze wird eine Hülle übergestülpt. Denn die Umgebungstemperatur wird möglichst bei Zimmertemperatur oder gering darüber und darunter gehalten.So beispielsweise schlecht für die Elektronik ist im Keyboard Vergleich Sonneneinstrahlung, sowohl bei Kunststoffgehäusen als auch Metallmodellen. Einmal pro Jahr sollte ein Musikhaus oder eine Spezialwerkstatt eine kostengünstige Wartung der elektronischen und mechanischen Komponenten durchführen. So gesagt dazu gehört eine gründliche Innenreinigung und eine Überprüfung aller Funktionen auf deren fehlerfreies Arbeiten. Ansonsten gehört ein Musik Keyboard zu den pflegeleichten und langlebigen elektronischen Musikinstrumenten.

Keyboard TestTipps zum Kauf eines Keyboards- was muss man beachten ?

Mit dem richtigen Keyboard spielen macht viel Spaß und ist ein gutes Training für das Gehirn. Jedoch zeigt der Keyboard Test zeigte, das die Gehirnhälften besser zusammen arbeiten, wenn regelmäßig Keyboard gespielt wird. Ein Keyboard ist ein gutes und preiswertes Einstiegsinstrument in die Musikwelt. Um Freude am Spielen zu haben, muss man beim Keyboardkauf auf einige Kriterien achten.


Qualitätskriterien, die beim Kauf zu beachten sind

 

Jedoch im Keyboard Test wurden die Tasten beziehungsweise deren Verarbeitung als sehr wichtig eingestuft. Ansonsten quietschen die Tasten bereits nach kurzer Zeit mindert dies die Klangakustik enorm und zudem verliert man rasch die Lust am Spielen. So beim Kauf ist auch darauf zu achten, ob das ausgewählte Keyboard die Töne bei einem zarten Anschlag ebenso laut wieder gibt, wie bei einem raschen und starken Anschlag. Ansonsten ist dies so, dann sollte man ein anderes Keyboard wählen, da die gewünschten Töne nicht den Klang erzielen, wie man sich diesen wünscht. Das Spielgefühl sollte so sein, dass man sanft über die Tasten gleitet, und die Töne dabei leiser sind. Bei etwas mehr Druck, sollten diese lauter sein. Vielfältige Instrumentalklänge und Rhythmen verbunden mit diversen Soundvariationen sind empfehlenswert.


Funkey 61 Keyboard Schwarz inkl. höhenverstellbarem Ständer, Sitzbank und Keyboard Basics Lehrbuch (61 Tasten, 100 Klangfarben, 100 Rhythmen, 8 Demo Songs, Netzteil, Notenständer) - Jedoch benötigen Einsteiger ein wirklich gutes Keyboard

Ansonsten ist der Keyboard Test zeigte, dass vor allem Anfänger beim Keyboard-Kauf nicht auf den Preis achten sollten, sondern ein wirklich hochwertiges Keyboard mit sehr guter Qualität kaufen sollten, wie zum Beispiel ein Yamaha Keyboard. Wird an der falschen Stelle gespart, verliert man sehr rasch die Begeisterung am Keyboard Spielen und das Musizieren macht einfach keinen Spaß mehr. Keyboards für Einsteiger sollten mindestens 61 Tasten mit normaler Größe besitzen und auch eine Anschlagdynamik, um das Spielen zu erleichtern.
Integrierte Lautsprecher, sowie eine eingebaute Kopfhörerbuchse sollten ebenfalls am Instrument vorhanden sein. Beim Kauf von einem Yamaha Keyboard erhält man ein gutes Instrument, welches sich dynamisch spielen lässt.

Denn Regelmäßiges Keyboard spielen Hilft !

Wenn der Keyboard Test zeigte, dass Keyboards in der mittleren Klasse sehr professionell sind und umfangreich ausgestattet sind. Beim Kauf sollte man unbedingt auf ein kompaktes Maß achten und auf ein geringes Gewicht des Instrumentes. Das Gehäuse des Keyboards muss stabil ausgeführt sein und die Bedienoberfläche muss ansprechend gestaltet sein.
Darüber hinaus sind große Tasten, die präzise arbeiten und sehr gut verarbeitet sind, sehr wichtig. Einige Modelle im Mittelklassen-Bereich verfügen über ein grafisches Display. Dabei sollte der Bildschirm groß genug und gut ablesbar sein.


RockJam RJ661-SK Super Kit 61 Tasten LCD Elektronisches Unterrichts-Keyboard mit Ständer, Hocker und Kopfhörer - Die Darstellung

 

Eine übersichtliche Darstellung in jeder Lage ist vorteilhaft. Auch hier sind integrierte Lautsprecher ein Must Have mit einem ausgewogenen Bass. Einige Keyboards bieten auch die Möglichkeit, dass man sie an eine Anlage anschließen kann. So ist das Yamaha Keyboard zum Beispiel bietet sehr gute Möglichkeiten zum Editieren des Sounds,auserdem hat es auch Top ergebnisse im Keyboard Test erzieltund wurde Testsieger 2017. Um die Tonhöhe und den Klangcharakter zu ändern, sind Pitchräder und Modulaktionsräder empfehlenswert.  Darüber hinaus ist beim Kauf auf ausreichend vorhandene Ein- und Ausgänge zu achten, die CD́s lesen und es zulassen, dass Kopfhörer und ein Mikrofon angeschlossen werden.

 

Keyboards für Fortgeschrittene und Profis

Wer schon länger Freude am Keyboard spielen hat und sehr viel musiziert, benötigt nach einiger Zeit ein besseres Equipment. Dies erfordert natürlich eine höhere Investition, als für Keyboards für Einsteiger oder Mittelklasse Keyboards. Diese Investition rechnet sich auf Dauer absolut. Denn beim Kauf eines professionelles Keyboards sollte ein Augenmerk darauf geworfen werden, denn dieses eine Vielzahl editierbarer Sounds bietet. So ist ebenfalls nachladbare Rhythmen und viele Life-Eingriffsmöglichkeiten sollten vorhanden sein. Qualitativ hochwertige Tasten für einen Aftertouch, müssen bei einem hochwertigen Keyboard ein Standard sein. Aber vor allem Profikeyboards sind optimal für Spieler, die regelmäßig auf der Bühne ihr bestes geben. Dafür sollte das Keyboard mit zahlreichen zusätzlichen Effekten und Funktionen ausgestattet sein, die extra für den Einsatz zum Live spielen geeignet sind.


Weiter Ratgeber über Keyboard’s